Die Verordnung zur Bekämpfung des Coronavirus vom 13.3. (geändert durch Verordnung am 14.3.) legt fest:

Bis zum 19. April 2020 dürfen Kinder keine Kindertageseinrichtungen [...] betreten. Die Personensorgeberechtigten haben für die Erfüllung dieser Verpflichtung Sorge zu tragen.

Ausnahmen gelten für bestimmte Berufsgruppen, welche in den Verordnungen benannt sind und hier abgerufen werden können: https://soziales.hessen.de/gesundheit/infektionsschutz/coronavirus-sars-cov-2/umgang-mit-corona-kita-und-kindertagespflegestellen

Die Notfallbetreuung muss über einen Anmeldebogen angemeldet werden. Dieser ist über den Kindergarten erhältlich.

Aktuelle Dokumente

Informationsblatt vom 21. März

Informationsblatt zur Notbetreuung vom 26.3.

Informationen zu einer Notbetreuung

Bestätigung für Erziehungsberechtigte